TweakPC



Elgato Key Light Air im Test

Strahlemänner für jeden Einsatzzweck

Auf der Suche nach Strahlern für die Produktfotografie oder generell für das Streaming, stolpert man bei den üblichen Online-Shops in der Regel zuerst einmal über Billig-Angebote diverser unbekannter Asiatischer Anbieter. Insbesondere Ebay und Amazon sind geflutet mit diesen Modellen die oft in ein und der selben Version zweifelhafter Qualität und ettlichen verschiedenen Herstellernamen angeboten werden.

Mittlerweile entdecken aber auch Markenhersteller das Segment der LED-Strahler für Streaming, Video und Fotographie für sich. Früher oder später wird man bei der Suche nach passenden Modellen auch über den Hersteller Elgato stolpern. Elgato ist vor allem für seine Video-Aufzeichnungsgeräte, Capture-Boxen und Streaming-Decks bekannt. Der Hersteller, der vor einiger Zeit von Corsair übernommen wurde, aber weiterhin unter eigenem Namen arbeitet konnte sich hier zuletzt einen guten Namen herausarbeiten.

Nach den bereits verfügbaren  Key Light bringt Elgato mit den neuen Elgato Key Light Air noch mehr Licht ins dunkel und setzt dabei insbesondere auf Kunden im Video-Streaming-bereich, die sich selbst ins rechte Licht setzen wollen.

Wir werfen heute einen Blick auf die neuen Elgato Key Light Air Strahler, die im Vergleich zu den Key Light deutlich modularer werden und auch etwas kompakter daherkommen. Also Neuheit  können die neuen Strahler nun per Smartphone oder PC via WIFI angesteuert werden.

Ein einzelner  Key Light Air Strahler ist dabei für ca. 130 Euro bei uns in Deutschland erhältlich und wir wollen klären, was man von den Strahlern erwarten darf.

Für die lesefaulen unter euch, haben wir auf dem TweakPC-Youtube-Kanal natürlich auch wieder einen Video-Test der Elgato Key Light Air für euch online gestellt.

Technische Daten des Key Light Air

  • Höhe: 60-88 cm maximal
  • Gewicht: 1,55 kg
  • Konnektivität: WLAN 802.11 b, g, n, WPA-/WPA 2-Verschlüsselung
  • LEDs: 80 Stück von Osram
  • Farbtemperatur: 2900 bis 7000 Kelvin
  • Helligkeit: Bis zu 1400 Lumen
  • Verlustleistung: Bis 25 Watt
  • OS für App: Windows 10 , Android ab 6.0 oder iOS ab 12.1

Lieferumfang

Ausgeliefert werden die Strahler in einer größeren Kartonage. Darin ist neben einer gedruckten Einbauanleitung auch sämtliches Montagezubehör für den Strahler vorhanden. Dazu zählen eine Teleskopstange, der Standfuß, das Panel, ein Kugelgelenk und ein Netzteil. Für das Netzteil befinden sich zudem vier verschiedene Stecker-Aufsätze für verschiedene Regionen in der Welt im Lieferumfang. Somit kann man die Strahler problemlos auch International einsetzen.

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.