TweakPC



Inno3D: GeForce GTX 560 SE mit zwei Lüftern

Mittwoch, 14. Mär. 2012 17:02 - [tj]

Auch der Hardwarehersteller Inno3D hat eine GeForce GTX 560 SE vorgestellt. Die Karte nutzt ein eher kurzes PCB und ist mit zwei Axiallüftern ausgestattet.

Nachdem gestern bereits Zotac eine GeForce GTX 560 SE vorgestellt hat und die Karte auch erstmals im offiziellen GeForce-Treiber auftauchte, zeigt heute der Hardwarehersteller Inno3D eine GeForce GTX 560 SE abseits des Referenzdesigns.

Das PCB scheint gegenüber der Standardausführung ein gutes Stück kürzer zu sein. Bei der Kühlung setzt inno3D auf zwei Axiallüfter, statt einen Radiallüfter.

Inno3Ds GeForce GTX 560 SE bietet 288 Shader, die mit 1.552 MHz angesprochen werden. Die GPU taktet mit 776 MHz. Die erwartete Performance der Einstiegskarte zur GTX-560-Serie liegt in etwa auf dem Niveau der Radeon HD 7770. Preislich dürften sich die Karten bei 125 bis 150 Euro einpendeln.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.