TweakPC



Amazon Prime Music ab sofort auch in Deutschland nutzbar

Donnerstag, 05. Nov. 2015 10:04 - [ar] - Quelle: amazon.de

Das Angebot von Amazon* Prime wird in Deutschland noch attraktiver. Ab sofort lassen sich auch über eine Millionen Musiktitel kostenlos über den Dienst abrufen.

Kunden von Amazon mit Prime-Mitgliedschaft dürfen sich über eine neue Funktion des Dienstes freuen. Ab sofort beinhaltet das Angebot von Amazon auch einen Musik-Streaming-Dienst, welcher bereits über eine Millionen Musiktitel umfasst.

Amazon Prime bündelt neben dem Premium-Versand von Amazon-Ware, den Cluod-Speicherdienst Prime Photos, die Kindle Leihbücherei, Amazon Instant Video und nun auch Amazon Prime Music.

Für die Nutzung von Amazon Prime Music stehen für iOS, Android und FireOS spezielle Apps zur Verfügung. Alternativ lässt sich das Angebot auch direkt über die Website mit einem Browser abrufen.

Neben einer breiten Auswahl an einzelnen Songs, bietet Amazon auch Radiosender in 13 verschiedenen Kategorien an. Die Radiosender stellen dabei eine automatisierte Endlos-Abspielliste dar. Eigene Radios mit verschiedenen Künstlern lassen sich allerdings noch nicht anlegen. Der Dienst lässt sich auf bis zu vier Geräte ausweiten, sodass theoretisch bis zu fünf Personen den Dienst über einen Amazon-Account nutzen können.

Derzeit hat Amazon anscheinend noch kleine mit Probleme mit der Bereitstellung des Dienstes. In unserem Test im Firefox wurden wir mit einer recht ungenauen Fehlermeldung vertröstet, wenn ein Song abgespielt werden sollte, im Chrome Browser hingegen funktionierte der Dienst einwandfrei.

Tut uns Leid. Wir können ihre Aktion nicht abschließen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Amazon Prime Music ab sofort auch in Deutschland nutzbar
(Bild: Amazon Prime Music)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.