TweakPC



Intel Kaby Lake: Neue Informationen zu den Prozessoren und 200er-Chipsätzen

Mittwoch, 18. Nov. 2015 12:17 - [ar]

Den Kollegen von Benchlife.info sollen neue Informationen zu den im nächsten Jahr erwarteten Prozessoren und Chipätzen für Sockel LGA 1151 zugespielt worden sein.

Mit der Kaby-Lake-Generation sollen erstmals Mainstream-Prozessoren mit mehr als vier physikalischen Kernen auf den Markt kommen. Als Untersatz der Plattform soll der bereits für die Skylake-Prozessoren verwendete Sockel LGA 1151 dienen. Als Chipsatz für die Kaby-Lake-Prozessoren wird die Einführung der 200er-Serie erwartet. Das kommende Topmodell der Chipsätze soll über bis zu 24 PCI-3.0-Express-Lanes verfügen. Zusätzlich soll der Chipsatz noch bis zu sechs SATA-6-Gbps-Ports bereitstellen. Darüber hinaus sollen die Chipsätze der 200er-Serie in Verbindung mit den Kaby-Lake-Prozessoren mit Thunderbolt 3 und RealSense umgehen können.

Die neuen Prozessoren sollen mit 35, 65 oder 95 Watt zu Werke gehen. Weiterhin sollen die Prozessoren sowohl den DDR4- als auch den DDR3L-Standard unterstützen.

Intel Kaby Lake: Neue Informationen zu den Prozessoren und 200er-Chipsätzen
Intel Kaby Lake: Neue Informationen zu den Prozessoren und 200er-Chipsätzen
(Bilder: Angebliche Folien zu der Kaby-Lake-Generation und den 200er-Chipsätzen)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.