TweakPC



Steam Controller jetzt auch mit Nicht-Steam-Spielen nutzbar

Freitag, 03. Jun. 2016 08:33 - [tj] - Quelle: steamcommunity.com

Valves Steam Controller kann ab sofort auch mit Nicht-Steam-Spielen genutzt werden.

Der Steam Controller von Valve erfreut sich großer Beliebtheit. Wie das Unternehmen bekannt gab, hat sich das Eingabegerät in den ersten acht Monaten über eine halbe Million Mal verkauft. Dazu hat Valve die Kompatibilität des Controller jetzt auf Nicht-Steam-Spiele erweitert. Somit lassen sich Konfigurationen ab sofort auch mit Spielen teilen, die nicht über die Steam-Plattform erworben wurden. Das jeweilige Spiel muss dafür nur als steam-fremdes Spiel in die Steam-Bibliothek aufgenommen werden.

Weitere Verbessrungen wurden auf Basis des Nutzerfeedbacks umgesetzt. So lassen sich jetzt Lieblingseinstellungen speichern und als Basiskonfiguration für alle Spiele nutzen. Mittels den Action-Sets können zudem mehrere Belegungen gleichzeitig genutzt werden. So kann man den Controller etwa für GTA 5 so konfigurieren, dass für die Bewegung zu Fuß, mit Fahrzeugen oder in der Luft eine andere Konfiguration vorliegt.

Passend zum Halbe-Million-Jubiläum bietet Valve den Steam Controller für kurze Zeit mit einem 30-Prozent-Rabatt an.

Steam Controller jetzt auch mit Nicht-Steam-Spielen nutzbar

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.