TweakPC



Star-Wars-Techdemo mit Raytracing-Technologie

Donnerstag, 22. Mńr. 2018 13:59 - [tj]

Epics Raytracing-Techdemo kommt im Star-Wars-Setting mit Charakteren aus 'The Force Awakens' und 'The Last Jedi'.

Microsofts neue Raytracing-API für DirectX ist derzeit das große Thema bei den Engine-Entwicklern. Neben der Techdemo von Electronic Arts und der Techdemo von den 3DMark-Machern haben auch Epic Games und ILMxLAB eine Vorschau auf kommende Spiele mit Raytracing veröffentlicht. Das besondere an der Epic-Games-Demo: Sie ist im Star-Wars-Universum angesiedelt und zeigt Charaktere aus den Filmen 'The Force Awakens' und 'The Last Jedi'.

Als Hardware-Basis dient die DGX Station von Nvidia mit vier Tesla V100, die im SLI-Verbund für mächtige Rechenkraft sorgen. Bis eine entsprechende Grafik auch tatsächlich in Spielen auf den Schirmen der Spieler ankommt, dürften also noch einige Jahre vergehen.

Optisch gibt es unter anderem Textured Area Lights, Raytraced Area Light Shadows, Raytraced Reflections, Raytraced Ambient Occlusion, Cinematic Depth of Field und Nvidia GameWorks Ray Tracing Denoising zu sehen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.