TweakPC



Scheitert Battlefield V an Black Ops 4 und Red Dead Redemption 2?

Donnerstag, 16. Aug. 2018 15:53 - [tj] - Quelle: gamingbolt.com

Analysten stellen Battlefield V keine guten Prognosen aus. Scheitert der Shooter an Black Ops 4 und Red Dead Redemption 2?

Analysten hegen erhebliche Zweifel am Erfolg von Battlefield V. Zum einen seien die Vorverkaufszahlen bisher sehr ernüchternd und zum anderen könnte Battlefield V der Release-Termin zum Verhängnis werden, so die Vermutungen. Immerhin umrahmen mit Call of Duty: Black Ops 4 am 12. Oktober 2018 und Red Dead Redemption 2 am 26. Oktober zwei extreme Schwergewichte den Battlefield-V-Release am 19. Oktober 2018. Eine ähnliche Konstellation gab es bereits bei Titanfall 2, das ebenfalls nicht den Erwartungen gerecht werden konnte.

Trend-Analysen deuten zudem darauf hin, dass Battlefield V in der Gunst der Spieler deutlich hinter den beiden genannten Konkurrenten liegt. Nimmt man etwa das Verhältniss von Likes und Dislikes bei YouTube, so kommen die Videos über Red Dead Redemption 2 auf über 45 Likes pro Dislike. Bei Battlefield V sind es gerade einmal 0,7 Likes pro Dislike. Die Rate von Call of Duty: Black Ops 4 ist mit 1,7 Likes pro Dislike immerhin noch mehr als doppelt so gut.

Auch im Chart der Spiele, die Spieler am meisten spielen wollen, liegt Battlefield V hinter Call of Duty: Black Ops 4 und Red Dead Redemption 2.

Scheitert Battlefield V an Black Ops 4 und Red Dead Redemption 2?

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.