TweakPC



Pokémon GO: Abenteuer Sync funktioniert auch auf dem Laufband

Freitag, 09. Nov. 2018 10:11 - [tj]

Das neue Abenteuer Sync für 'Pokémon GO' funktioniert auch auf dem Laufband und anderen Heimtrainern.

Pokémon GO: Abenteuer Sync funktioniert auch auf dem Laufband

Seit der Einführung von Abenteuer Sync für 'Pokémon GO' ist es möglich, Eier auch dann auszubrüten, wenn die Spiele-App geschlossen ist. Voraussetzung dafür ist eine Kopplung mit einer Fitness-App, wie etwa Google Fit, die im Hintergrund die Aktivitäten aufzeichnet und anschließend mit 'Pokémon GO' synchronisiert.

Nutzerberichte zeigen nun, dass Abenteuer Sync aber nicht nur die per GPS-Signal gemessen Strecke synchronisiert, sondern auch Bewegung auf dem Laufband und anderen Heimtrainern honoriert. Somit können ab sofort auch die Leistungen aus Sport-Sessions in den eigenen vier Wändern oder dem Sportstudio für 'Pokémon GO' genutzt werden. Es ist also nicht mehr notwendig, das Haus zu verlassen, um Strecke für 'Pokémon GO' zurückzulegen. Eine Kurzanalyse der Funktion in kombination mit Heimtrainern hat der YouTube-Kanal Spieletrend vorgenommen.

Wir Ihr Abenteuer Sync in 'Pokémon GO' aktiviert, hatten wir in dieser News beschrieben. Zudem haben wir auch die Kritik von Anfängern und Spielern mit niedrigem Level behandelt, die sich durch die verringerte Wochenbelohnung benachteiligt fühlen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved