TweakPC



Samsung plant Einführung von Sound-On-Display-OLEDs auf der CES 2019?

Freitag, 28. Dez. 2018 11:37 - [ar] - Quelle: etnews.com

Angeblich wird Samsung auf der CES 2019 eine neue Display-Technologie vorstellen, welche auch den Sound übertragen und damit auf klassische Lautsprecher verzichten kann.

Samsung plant Einführung von Sound-On-Display-OLEDs auf der CES 2019?

Mit der "Sound on Display"-Technologie sollen die klassischen Lautsprecher in Smartphones bald schon der Vergangenheit angehören. Die im Display eingebaute Vibrationstechnologie soll bereits auf der CES 2019 von Samsung vorgestellt werden.

Die Technologie soll den Trend zum randlosen Smartphone weiter voranbringen. Wie die koreanische Website Electronic Times berichtet, will Samsung die "Sound on Display" (SoD) OLED-Display-Technologie auf der CES 2019 vorstellen. Das Besondere an der Technologie ist, dass das Display selbst als Lautsprecher fungiert und damit eine zusätzliche Ausgabe eingespart werden kann.

Unklar ist, wie weit die Entwicklung der Technologie von Samsung bereits ist. Möglich wäre, dass Samsung nur einen Prototyp vorstellt und die Technologie erst in einigen Jahren auch in Smartphones zu finden sein wird.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.