TweakPC


HP BFGD: 5.000 US-Dollar für 65-Zoll großen Monitor

Sonntag, 06. Jan. 2019 19:32 - [ar] - Quelle: anandtech.com

HP hat auf der CES 2019 den ersten 4K-Monitor vorgestellt, welcher sich "Big Format Gaming Display" nennen darf.

HP BFGD: 5.000 US-Dollar für 65-Zoll großen Monitor

Anfang 2018 hat Nvidia mit den "Big Format Gaming Displays" oder kurz BFGD eine neue Generation von Bildschirmen angekündigt. Rund ein Jahr später präsentiert HP den ersten Bildschirm, welcher mit einem Preis von 5.000 US-Dollar allerdings nur absolute Enthusiasten ansprechen wird.

Während die 4K-TVs mit 65 Zoll langsam in bezahlbare Bereiche kommen und auch 4K-Monitore mit 30 Zoll Displaydiagonalen für unter 500 Euro verkauft werden, möchte Nvidia mit den "Big Format Gaming Displays" ein ganz neues Genre von Displays einführen. Die absoluten High-End-Monitore sollen die gleichen Features bieten wie die Gaming-Monitore und sich damit von den TVs mit der gleichen Größe absetzen.

Der von HP vorgestellte Omen X Emperium ist ein 65 Zoll großes Monitor, welcher mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten aufwarten kann. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei bis zu 144 Hz und kann dank G-Sync-Modul variable von der Grafikkarte angesprochen werden. Die Reaktionszeit des Monitors wird mit vier Millisekunden angegeben.

Der Monitor ist einen der ersten Monitore mit dem VESA-DisplayHDR-1000-Standard und liefert bis zu 1000 cd/m². Die eingebrauten 3-Wege-Lautsprecher sind ausgelagert in einer Soundbar unter dem Display.

Mit einem Preis von 4.999 US-Dollar darf eine größere Nachfrage nach dem Modell zumindest angezweifelt werden. Abzuwarten bleibt, ob weitere Hersteller andere und eventuell auch günstige BFGDs vorstellen werden oder ob es sich um ein absolutes Nischenprodukt entwickeln wird.

HP BFGD: 5.000 US-Dollar für 65-Zoll großen Monitor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved