TweakPC



IBM stellt ersten Quantencomputer vor

Mittwoch, 09. Jan. 2019 14:39 - [ar] - Quelle: techcrunch.com

Auf der CES 2019 hat IBM den ersten Quantencomputer vorgestellt, welcher sich sowohl für wissenschaftliche als auch kommerzielle Zwecke eigenen soll.

IBM stellt ersten Quantencomputer vor

Die Technologie der Quantencomputer geht weiter voran. Der Hersteller IBM hat nach eigenen Angaben den ersten Quantencomputer vorgestellt, welcher seine Rechenleistung über die Cloud zur Verfügung stellt und damit sowohl für wissenschaftliche Zwecke als auch kommerziell genutzt werden kann.

Der Computer selbst ist 2,8 x 2,8 Meter groß und im inneren des luftdichten Gehäuses befindet sich eine Glaskuppel mit dem eigentlichen System, dem sogenannten Q-System One. IBM möchte die Kommerzialisierung von Quantencomputern weiter voranbringen, auch wenn die verwendete Qubit-Maschine leistungstechnisch noch ausbaufähig ist.

Vor allem die pharmazeutische Forschung, Logistik und auch Finanzdienstleister sollen von der Technologie der Quantencomputer sowie der künstlichen Intelligenz profitieren. Darüber hinaus wirbt IBM mit einer hohen Cloud-Verfügbarkeit sowie der dazugehörigen Sicherheit.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.