TweakPC



InWin 309: Midi-Tower mit 144 LEDs in der Front

Dienstag, 03. Sep. 2019 15:47 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Gehäusespezialist InWin präsentiert mit dem 309 einen neuen Midi-Tower, welcher vor allem mit seiner Front aus der Masse der Modelle hervor sticht.

InWin 309: Midi-Tower mit 144 LEDs in der Front

Das InWin 309 ist ein klassischer Midi-Tower für Mainboards bis hin zu dem ATX-Standard und bis zu sieben Erweiterungskarten.

Im Inneren des Gehäuses finden Grafikkarte mit einer Länge von bis zu 350 Millimetern Länge einen Platz und der CPU-Kühler darf eine höhe von bis zu 160 Millimetern besitzen. Für Kühler stehen sieben 120-mm-Plätze zur Verfügung, dabei bietet das InWin Ego bereits vorinstalliert drei Lüfter an der Oberseite und einen Lüfter am Heck.

Das eigentliche Highlight des InWin 309 stellt dabei nicht das I/O-Panel mit USB-Typ-C-Anschluss und Audiojacks dar, sondern die Front, welche mit 144 RGB-LEDs ausgestattet ist und mehrere Möglichkeiten der Gestaltung bietet. Insgesamt bietet das Gehäuse zwölf vorinstallierte Modi, welche direkt am Frontpanel eingestellt werden können. Alternative können die RGB-LEDs auch über kompatible Mainboards manuell adressiert werden.

Konkrete Angaben zu einem Preis oder der Verfügbarkeit für das InWin 309 hat der Hersteller noch nicht veröffentlicht.

InWin 309: Midi-Tower mit 144 LEDs in der Front

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.