TweakPC



CES: Seagate Lyve Drive für ein effektives und modulares Speichersystem

Donnerstag, 09. Jan. 2020 09:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Seagate nutzt die CES 2020, um das neueste Speichersystem unter dem Namen Lyve Drive vorzustellen.

CES: Seagate Lyve Drive für ein effektives und modulares Speichersystem

Das neue Lyve Drive Mobile System soll nach Seagate helfen den Bedarf der enormen anfallenden Menge Daten von Unternehmen Herr zu werden.

Das Lyve Drive Mobile System besteht aus den verschiedenen Lyve-Produkten wie den Lyve Drive Cards mit einer Speicherkapazität von bis zu einem Terabyte pro CFexpress-Karte und dem tragbaren Lyve Drive Card Reader. Mit dem dazugehörigen Lyve Drive Shuttle können die Daten auf den CFexpress-Karten noch zusätzlich autonom gespeichert und abgerufen werden.

Das Layve Drive Mobile Array bietet ein in sich geschlossenes System für bis zu sechs Exos Festplatten mit HAMR und bietet dementsprechend Speicherplatz mit bis zu 108 Terabyte. Das Lyve Drive Array wird ebenfalls noch als 4-Bay-Variante mit Exos 2X14 Festplatten angeboten. Komplettiert wird das Lyve Drive Mobile System von dem Rackmount Receiver, welcher als klassisches 4U-Gehäuse in Rechenzentren zum Einsatz kommen kann.

Die Produkte der Lyve-Drive-Serie können nach den Wünschen der Kunden individuell konzipiert werden und sollen sowohl für die kommenden Aufgaben für autonome Fahrzeuge, die vernetzte Stadt, die Welt mit 5G und die Unterhaltungsindustrie gerüstet sein.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.