TweakPC



MSI kündigt neue UEFI-Updates für 400er und 500er-Mainboards an

Donnerstag, 07. Jan. 2021 11:57 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die aktuellen AM4-Mainboards von MSI werden mit einem neuen UEFI ausgestattet und erhalten das neueste AMD AGESA-Update.

MSI kündigt neue UEFI-Updates für 400er und 500er-Mainboards an

MSI hat das neue AGESA Combo PI V2 1.1.9.0 Beta-BIOS für einige Mainboards mit 400er und 500er-Chipsatz bereits ausgerollt.

Das Update erneuert die AM4-Mainboards und verbessert den AMD Curve-Optimizer. Als Grundlage dient dabei das Precision Boost Overdrive 2, welche für die Übertaktung des Prozessors genutzt werden kann.

Mittels dem Curve-Optimizer über das neue AGESA-Update sollen dann noch bessere OC-Werte erreicht werden können. Das Mainboard testet dabei selbstständig, welche die optimalen Einstellungen für ein hohes aber noch stabiles Overclocking sind und legt diese an.

Darüber hinaus wird mit dem Update die optimierte Re-Size-BAR Funktion mit Nvidia-Grafikkarten eingeführt. Mittels der Funktion soll den neuesten Ryzen-CPUs direkter Speicherzugriff auf den VRAM ermöglicht werden, was die Leistung allgemein noch einmal steigern kann. Bislang konnte die Funktion nur mit AMD-Grafikkarten verwendet werden.

MSI kündigt neue UEFI-Updates für 400er und 500er-Mainboards an

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.