TweakPC


SSDs im Vergleich: Benchmarks der Vertex, Vector, Force GS, Neutron GTX, 830, 840 und m4 (17/18)

SSD Performance-Index

Viele Benchmarks einfach zusammen gefasst

Wir haben nun eine ganze Reihe von Benchmarks mit Unmengen von Werten durchgeführt. Insgesamt kommen pro SSD an die 100 Messwerte zusammen. Deshalb haben wir hier aus allen Werten noch einmal einen Performance-Index zusammen gestellt. Um diesen möglichst aussagekräftig zu gestallten, fassen wir alle Benchmark-Werte in den Bereichen Lesen, Schreiben und Anwendungen zu einem Wert zusammen und ermitteln daraus dann einen Gesamtscore. Für jeden einzelnen Benchmark ist der Score die erreichte Performance in Prozent des besten Ergebnisses im Test. Ein Gesamtscore von 100 bedeutet also das die SSD in allen Test die schnellste war. (Das hat wohlgemerkt keine SSD hier erreicht)

OCZ Vector 256
Corsair Neutron GTX 240
OCZ Vertex 4 256
Corsair Force GS 240
Samsung SSD 840 250
Samsung SSD 830 256
Crucial m4 256
94.8
89.9
84.7
84.4
82.8
78.8
73.9
71.6
Performance Index - Gesamt -

Wie wir sehen wird das Gesamtranking angeführt von der OCZ Vector. Auf Platz zwei kann sich die Corsair Neutron GTX festsetzen. Das ist ein mehr als gelungener Einstiegt für die SSD mit dem vorher eher unbekannten Controller von LAMD. Mit etwas Abstand gesellen sich dann die Vertex 3 Vertex 4 und die Force GS auf die nächsten Plätze. Die Samsung 840 findet sich im Gesamtranking zwar weiter unten, sorgt aber beim Score fürs Lesen für eine Überraschung.

Samsung SSD 840 250
OCZ Vector 256
Corsair Neutron GTX 240
Corsair Force GS 240
OCZ Vertex 3 240
Samsung SSD 830 256
OCZ Vertex 4 256
Crucial m4 256
95.6
91.7
86.8
84.7
84.6
83.8
81.9
74.7
Performance Index - Read -

Überraschung beim Performance-Index für das Lesen. Die Samsung SSD 840 kann hier voll punkten und erreicht Platz 1. Kurz gefolgt von der OCZ Vector, die sich nur hier von der Spitzenposition verdrängen lässt. Die weiteren SSDs liegen relativ dicht gefolgt auf den nächsten Plätzen.

OCZ Vector 256
OCZ Vertex 4 256
Corsair Neutron GTX 240
OCZ Vertex 3 240
Corsair Force GS 240
Crucial m4 256
Samsung SSD 840 250
Samsung SSD 830 256
97.3
93.3
92.3
77.8
73.7
63.9
61.1
56
Performance Index - Write -

Beim Schreiben wir der Spieß umgedreht. Hier finden sich die beiden Samsung SSDs auf den beiden letzen Plätzen. Wieder ganz oben sehen wir die OCZ Vector gefolgt von der Vertex 4 und Corsair Neutron GTX.

OCZ Vector 256
OCZ Vertex 3 240
Corsair Neutron GTX 240
Corsair Force GS 240
Samsung SSD 830 256
Samsung SSD 840 250
OCZ Vertex 4 256
Crucial m4 256
95.4
91.7
90.7
90.1
82
79.7
78.1
76.1
Performance Index - Anwendungen -

Bei den Anwendungsbenchmarks sehen wir ebenfalls die OCZ Vector vorne, gefolgt von den etwa gleichaufliegenden Vertex 3, Force GS und Neutron GTX. Die Vertex 4 fällt hier zurück, weil ihr offenbar der PCMark Vantage nicht wirklich liegt.



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved