TweakPC



Logitech Laptop Speaker Z305 (3/5)

Bassverwaltung

Ein wichtiger Punkt, was den Bass angeht, ist die "Bassverwaltung". Diese bewirkt, dass die unteren Frequenzen verstärkt wiedergegeben werden. Je nach Betriebssystem sollte dieser Punkt aktiviert werden. Über "Einstellungen" kann man dann noch einstellen, bei welcher Frequenz und wie stark der entsprechende Bereich verstärkt werden soll. TweakPC-Leser kennen das schon von den Logitech Z-10.

Bassverwaltung

Die Bassverwaltung erreicht man über "Start" und dann "Systemsteuerung", als nächstes wählt man den Punkt "Hardware und Sound", gefolgt von "Audiogeräte verwalten" und dann einen Doppelklick auf den Eintrag Logitech Z305. Im nun folgenden Fenster klickt man auf "Eigenschaften" und sollte das oben dargestellte Fenster zu sehen bekommen.

Ob man die Bassverwaltung nutzt oder nicht ist ganz einfach Geschmackssache. Nebenbei scheint die Bassverwaltung nicht, wie angegeben, einen bestimmten Bereich zu verstärken. Es ist eher so, dass alle anderen Bereiche geschwächt werden. Das läuft zwar in Summe auf das Gleiche hinaus, mit einem Unterschied: Werden alle anderen Bereich abgeschwächt, sinkt die Lautstärke. Bei gleichem Pegel ist die Wiedergabe dann leiser und man muss die Lautstärke erhöhen.

Zurück: Bedienung | Weiter: Klang
Inhaltsverzeichnis:
[4] Klang
[5] Fazit


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.