TweakPC



Kingston: HyperX SSD-Serie für Highend-Anwender

Freitag, 03. Jun. 2011 13:12 - [tj] - Quelle: TCM

Kingston HyperX SSD-Serie mit SandForce SF-2281 Controller und 6Gb-SATA-Port.

Auf der Computermesse in China hat Kingston die HyperX SSD-Serie mit SandForce SF-2281 Controller-Chip angekündigt. Des Weiteren setzt die für Highend-Anwender konzipierte HDD auf 25nm-MLC NAND-Flashspeicher von Intel, die überdurchschnittliche 5.000 P/E-Zyklen (Schreiben/Löschen) überstehen sollen. Die HyperX SSD wird in einer 120GB und einer 240GB-Veriante erscheinen.

Die sequentiellen Transferraten beziffert Kingston für beide Versionen mit 525 MB/s beim Lesen und 480 MB/s beim Schreiben. Die maximalen IOPS (Input/Output Operations Per Second) bei 4k-Randomblöcken gibt Kingston mit 95.000/70.000 (Lesen/Schreiben) für die 120GB-Version und 95.000/60.000 für die 240GB-Version an. Angeschlossen wird die HyperX via 6Gb-SATA-Port.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.