TweakPC



Android 4.2.1 offiziell freigegeben

Donnerstag, 29. Nov. 2012 20:55 - [ar] - Quelle: google.com

Google gibt die neuste Version des mobilen Betriebssystems Android offiziell frei und verteilt das Update bereits Over-The-Air.

Nach dem sehr eindeutigen Fehler im Kontakt-App-Kalender stellt Google bereit einen passende Fix in Form des Android-Updates 4.2.1 bereit.

Das nicht einmal einen Megabyte große Update für das Galaxy Nexus, das Nexus 7 und Nexus 10 behebt den Kalender-Bug in der Kontakt-App. Andere Änderungen scheint Google mit der neuen Versionsnummer des Betriebssystems nicht eingeführt zu haben.

Viele Android-Nutzer berichten jedoch über mehrere schwerwiegendere Fehler in Android 4.2, welche bislang noch ausstehen. Neben Bluetooth-Problemen und kompletten Abstürzen beschweren sich einige Nutzer zusätzlich über einen stark erhöhten Akku-Verbrauch seit dem Update auf Android 4.2.

Wie üblich verteilt Google das Update bei OTA in mehreren Schüben, so dass nicht alle Nutzer das neuste Update zeitgleich erhalten.

Android 4.2.1 offiziell freigegeben
(Bild: Android Jelly Bean Logo)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved