TweakPC



Call of Duty: Ghosts - Multiplayer-Crack für das Spielen mit weniger als 6 GB RAM - Download

Dienstag, 12. Nov. 2013 11:21 - [tj] - Quelle: mpgh.net

Ein neuer Crack für Call of Duty: Ghosts ermöglicht auch das Spielen des Multiplayers mit weniger als sechs Gigabyte RAM.

Activisions Call of Duty: Ghosts und der Arbeitsspeicher sind zwei Dinge die bisher nicht zusammenpassen. Obwohl der Launch gezeigt hat, dass die neue IW-Engine weit weniger überarbeitet wurde als im Vorfeld angekündigt war und beispielsweise die Grafik nur graduell besser ist als bei den Vorgängerversionen fordern Infinity Ward und Activision mindestens sechs Gigabyte Arbeitsspeicher um den Shooter spielen zu können.

Interessanterweise kam nur kurz nach dem Verkaufsstart ein Crack (RAM Fix) heraus, der auch das Spielen mit vier Gigabyte ermöglichte, allerdings nur im Singleplayer funktioniert und die Nutzung einer modifizierten EXE-Datei voraussetzt.

Mittlerweile findet sich ein weiterer Crack, der auf eine Modifikation der EXE verzichtet und neben dem Singleplayer auch im Multiplayer funktionieren soll.

Wie bei allen Spiel-Veränderungen erfolgt die Durchführung auf eigene Gefahr. Vor allem im Multiplayer kann das Nutzen eines manipulierten Spiels zu einem Bann führen. Bisher sind aber keine derartigen Berichte bekannt.

Der RAM-Crack samt Anleitung findet sich im MPGH-Forum.

Call of Duty: Ghosts - Multiplayer-Crack für das Spielen mit weniger als 6 GB RAM - Download
(Bild: Artwork zu CoD: Ghosts)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.