TweakPC



Windows 8.1: Neues Update soll direkt auf den Desktop booten

Samstag, 01. Feb. 2014 11:51 - [ar] - Quelle: twitter.com

Das kommende Update für Windows 8.1 soll das Betriebssystem standardmäßig im Desktop-Modus starten lassen und nicht mehr auf die Kacheloberfläche.

Laut eines russischen Software-Bloggers wird Windows 8.1 mit dem kommenden Update 1 im März standardmäßig auf den Desktop starten.

Bislang war das Starten auf den Desktop von Windows 8.1 zwar möglich, allerdings standardmäßig deaktiviert. Mit dem neuen Update von Windows 8.1 soll sich dies ändern. Wer allerdings weiterhin die Kacheloberfläche als Start-Screen vorzieht kann dies in den Einstellungen von Windows ändern.

Insgesamt wird diese Umstellung als Zugeständnisse von Microsoft gewertet, dass die Kacheloberfläche nur bedingt für Desktop-Nutzer mit Maus und Tastatur geeignet ist. Anwender von Tablets und anderen Touch-Bedienungselementen dürften die Kacheloberfläche dem klassischen Startmenü nach einer Umgewöhnungsphase vorziehen.


(Bild: Windows 8.1 mit Kacheloberfläche)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.