TweakPC



Asus: Strix GeForce GTX 780 6GB mit passiver Idle-Kühlung vorgestellt

Donnerstag, 22. Mai. 2014 15:21 - [ar] - Quelle: facebook.com

Mit der Strix GeForce GTX 780 präsentiert Asus eine Grafikkarte, die im Idle-Zustand die Lüfter deaktivert.

Die Strix GeForce GTX 780 von Asus besitzt sechs Gigabyte GDDR5-Videospeicher, was bisher nur den Titan-Modellen von Nvidia vorbehalten war. Zu den Taktraten macht Asus noch keine Angaben, es wird sich allerdings um ein übertaktetes Modell bei der Strix GeForce GTX 780 handeln.

Der verbaute Kühlkörper im Dual-Slot-Design besitzt fünf Heatipes und zwei 90-mm-Lüfter, welche in Kombination zu einer durchschnittlich 20 Prozent kühleren Grafikkarte verhelfen sollen. Das Besondere an der Strix GeForce GTX 780 von Asus dürfte die 0-Dezibel-Kennung auf der Packung sein.

Diese lässt darauf schließen, dass die beiden Lüfter sich komplett ausschalten, wenn sich die Karte im Idle-Zustand befindet und eine bestimmte Betriebstemperatur nicht überschreitet. Ob das auch in der Praxis funktioniert werden erste Testberichte der Karte zeigen.

Die erste Vorstellung der Strix GeForce GTX 780 mit 6-GB-Videospeicher wird für die Computex 2014 im Juni erwartet.

Asus: Strix GeForce GTX 780 6GB mit passiver Idle-Kühlung vorgestellt
(Bild: Asus Strix GeForce GTX 780)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.