TweakPC



Unreal Engine 4: Video zeigt temporales Supersampling

Mittwoch, 20. Aug. 2014 14:09 - [tj]

Ein Vergleichsvideo zeigt die Unreal Engine 4 mit Deferred-Renderer einmal ohne und einmal mit temporalen Supersampling .

Anhand einer Techdemo auf Basis der Unreal Engine 4 wurde auf der Grafikmesse Siggraph 2014 eine neue Methode für die Kantenglättung vorgestellt. Mittels temporalem Supersampling soll es demnach auch beim Einsatz eines Deferred-Renderers möglich sein, qualitativ hochwertiges Antialiasing zu bieten. Deferred-Renderer haben den Vorteil das sich mit ihnen eine deutlich umfangreiche Beleuchtung erzielen lässt, ohne dass die Leistung zu sehr einbricht. Im Gegenzug benötigt ein Deferred-Renderer viel Videospeicher und eine leistungsstarke G-Puffer-Anbindung.

Wie temporales Supersampling helfen kann die Bildqualität bei einem Deferred-Renderer zu verbessern zeigt das folgende Video. Deutlich zu erkennen ist dabei, dass die Szene bei aktiviertem TS deutlich weniger flackert.

 

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.