TweakPC



Geforce GTX 1080M: Release-Termin und Speicherausbau

Montag, 20. Jun. 2016 08:40 - [tj] - Quelle: videocardz.com

Ein schwedischer Händler hat einen Termin für erste Notebooks mit Nvidias Geforce GTX 1080M genannt.

Während über die Spezifikationen der kommenden Mobil-VGA Geforce GTX 1080M bisher so gut wie gar nichts bekannt ist, hat ein schwedischer Händler nun den vermeintlichen Release-Termin der Nvidia-Karte verraten. Laut den kurzzeitig verfügbaren Angaben auf der Webseite PC-Konsulten.se konnte dort ein Notebook mit einer Geforce GTX 1080M vorbestellt werden. Die Auslieferung soll laut dem Händler ab dem 29. Juli 2016, also in knapp sechs Wochen, erfolgen.

Weiterhin war den Angaben des Händlers zu entnehmen, dass die Geforce GTX 1080M über acht Gigabyte GDDR5-Speicher verfügt. Der neue GDDR5X-Speichert wäre damit der Desktop-Version der GeForce GTX 1080 vorbehalten.

Unklar ist weiterhin, welche GPU zum Einsatz kommen wird. Einige Quellen vermuten aber, dass die Geforce GTX 1080M von einer abgespeckten Version der GP-104-GPU angetrieben wird, die sich in Punkto Shader-Anzahl irgendwo zwischen einer GTX 1080 und einer GTX 1070 einordnet. Mit welchem Takt die GPU der Geforce GTX 1080M zu Werke gehen wird, ist ebenfalls noch völlig unklar. Entsprechend wenig kann man über die zu erwartende Leistung voraussagen.

Geforce GTX 1080M: Release-Termin und Speicherausbau

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.