TweakPC



Samsung überholt Intel

Mittwoch, 28. Jun. 2017 11:18 - [tj] - Quelle: fudzilla.com

Samsung wird vermutlich in Kürze der größte Chip-Hersteller der Welt sein und Intel auf Platz 2 verdrängen.

Geht es nach den Analysten von Nomura Securities wird Samsung den jahrelangen Branchenführer Intel im laufenden Quartal als umsatzstärksten Chiphersteller der Welt ablösen. Nach den Berechnungen der Analysten wird Samsung im Zeitraum von April bis Juni 15,1 Milliarden US-Dollar mit seiner Halbleiterproduktion umsetzen, während Intel im gleichen Zeitraum auf einen prognostizierten Umsatz von 14,4 Milliarden US-Dollar kommen soll.

Für den Jahreszeitraum erwartet Nomura Securities einen Samsung-Umsatz von 63,6 Milliarden US-Dollar, während Intel 60,5 Milliarden US-Dollar umsetzen soll.

Samsung profitiert dabei vor allem von den steigenden Preisen für Speicherchips, die sowohl in klassischen Desktop-Systemen und Servern zum Einsatz kommen als auch in Mobilgeräten zahlreicher Hersteller.

Samsung überholt Intel

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.