TweakPC



Acer Chromebook Tab 10: Erstes Tablet mit Chrome OS für den Bildungssektor

Dienstag, 27. Mr. 2018 10:10 - [ar] - Quelle: acer.com

Das neue Chromebook Tab 10 von Acer ist das erste Tablet, welches ab Werk mit Googles Chrome OS als Betriebssystem ausgestattet ist.

Acer und Google präsentieren zusammen das Chromebook Tab 10, welches sich besonders gut für den Einsatz im Bildungssektor eigenen soll. Mit speziellen Funktionen für die einfache Verwaltung sowie gemeinsame Nutzung von mehreren Personen soll das Tablet mit Chrome OS nach den Vorstellungen von Acer und Google auch in Schulen zum Einsatz kommen. Mit der Bedienung via Touch- oder Stift-Eingabe sollen zudem auch Kreative- und Multimediainhalte mit dem Tablet erstellt werden können.

Für IT-Administratoren soll sich die Beteuerung der Geräte ebenfalls sehr einfach gestalten und dank der Chrome-Education-Lizenz auch zentral verwalten lassen.

Im Inneren des Acer Chromebook Tab 10 arbeitet der Google-OP1-Prozessor, welcher auch als das Rockchip-SoC RK3399 mit zwei ARM-Cortex-A72- und vier Cortex-A53-Kernen bekannt ist. Dem System-on-a-Chip stehen vier Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 32 Gigabyte Datenspeicher zur Seite. Das 9,7 Zoll große IPS-Display löst mit 2.048 x 1.536 Bildpunkten auf. Mit dem 34-Wh-Akku soll eine Laufzeit von durchschnittlich neun Stunden erreicht werden. Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN mit AC-Standard, Bluetooth 4.1, ein USB-3.1-Anschluss mit Typ-C-Stecker sowie eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Frontkamera.

Der Preis des Acer Chromebook Tab 10 wird bei 329 Euro liegen.

Acer Chromebook Tab 10: Erstes Tablet mit Chrome OS für den Bildungssektor
(Bild: Das Acer Chromebook Tab 10)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.