TweakPC



OCZ XS700: Externe SSDs im 2,5-Zoll-Format mit USB-Typ-C

Donnerstag, 05. Apr. 2018 07:47 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

OCZ präsentiert mit der XS700 eine neue SSD-Serie, welche mit einem Externen-Gehäuse und USB-3.1-Gen2-Anschluss ausgestattet ist.

Während der USB-Typ-C-Anschluss bei aktuellen Smartphones bereits zum Standard gehört, konnte sich der verdrehsichere Anschluss noch nicht überall durchsetzen. Vor allem Festplattenhersteller setzen weiterhin auf USB-Typ-A-Anschlüsse für ihre Externen-Modelle um die Kompatibilität zu allen Notebooks und Laptops zu gewährleisten. Die neue SX700-Serie von OCZ hingegen setzt bereits auf den neuen Anschluss mit der schnellen Übertragungsgeschwindigkeit des USB-Typ-3.1-Gen2-Standards. Ermöglicht wird dies durch das UASP (USB-attached SCSI protocol), was von dem VIA Labs VL715-Chip unterstützt wird.

Die SSD selbst steckt in einem Gehäuse mit den Maßen von 95 mm x 75 mm x 11 mm. Mittels internem SATA-Anschluss erreicht die SSD Datenübertragungsgeschwindigkeiten von 530 MB/s beim Lesen und 480 MB/s beim Schreiben von Dateien. Als NAND-Flashspeicher kommen 3D-BiCS-TLC-Chips von der Mutterfirma Toshiba zum Einsatz. Als Controller dient der Phison S11, welcher über keinen DRAM-Cache verfügt.

OCZ XS700: Externe SSDs im 2,5-Zoll-Format mit USB-Typ-C
OCZ XS700: Externe SSDs im 2,5-Zoll-Format mit USB-Typ-C
OCZ XS700: Externe SSDs im 2,5-Zoll-Format mit USB-Typ-C
(Bilder: Die OCZ XS700 mit USB-Typ-C-Anschluss)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.