TweakPC


Nvidia GeForce GTX 1050 mit 3 GB Speicher und mehr Shadern vorgestellt

Dienstag, 22. Mai. 2018 10:16 - [ar] - Quelle: nvidia.com

Nvidia hat eine neue Version der GeForce GTX 1050 mit mehr Grafikspeicher und mehr Shadern präsentiert.

Die GeForce GTX 1050 von Nvidia wurde ursprünglich mit zwei Gigabyte Grafikspeicher und einer GPU mit 640 Shadern eingeführt. Die GeForce GTX 1050 Ti hingegen konnte mit vier Gigabyte VRAM und 768 Shadern aufwarten. Die neueste GeForce GeForce GTX 1050 positioniert sich mit drei Gigabyte VRAM und 768 Shadern genau zwischen den bereits erhältlichen Modellen. Wie auch bei der GeForce GTX 1050 Ti kommt bei der GeForce GTX 1050 mit 3 GB VRAM die GP107-GPU aus der Fertigung von Samsung als Grafikeinheit zum Einsatz.

Mit einem nur 96 Bit breitem Interface für die Anbindung des Grafikspeichers beschneidet Nvidia das neue Modell allerdings etwas, weshalb die Leistungsdaten nicht linear mit der 2-GB-Variante skalieren.
Die Nvidia GeForce GTX 1050 mit drei Gigabyte Grafikspeicher wird mit 1.392 MHz zu Werke gehen und einen Boost von 1.518 MHz bei einem Speichertakt von 1.750 MHz vorweisen. Wie genau die Leistung der neuen Grafikkarte einzuschätzen ist, dürfte sich erst nach unabhängigen Tests zeigen.

Nvidia GeForce GTX 1050 mit 3 GB Speicher und mehr Shadern vorgestellt
(Bild: GeForce GTX 1050 von MSI)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved