TweakPC



Skype erlaubt ab sofort die Aufzeichnung von Gesprächen

Mittwoch, 05. Sep. 2018 16:51 - [ar] - Quelle: skype.com

Mit dem neuesten Update von Skype reicht Microsoft eines der am häufigsten erwünschte Features des Messengers und Voice-over-IP-Clients nach.

Microsoft hat die Cloud-basierte Aufnahme von Skype-Gesprächen vorgestellt. Die neue Funktion steht bereits für die meisten Plattformen als Update zur Verfügung, nur Windows-10-Anwender müssen sich noch einige Wochen bis zur Veröffentlichung der neuen Skype-Version gedulden. Eine Aufzeichnung lässt sich bei der neuesten Version von Skype einfach während eines Gespräches starten.

Skype erlaubt ab sofort die Aufzeichnung von Gesprächen
(Bild: Skype nun mit integrierter Aufnahme-Funktion)

Die Aufzeichnung beinhaltet dabei sowohl die Audio- als auch die Videospur eines Gesprächs, falls es sich um einen Videoanruf handelt. Mit der neuen Funktion sollen sich besondere Momente in privaten Unterhaltungen aufzeichnen lassen oder wichtige Meeting mit Kollegen festgehalten werden können.

Das ein Teilnehmer die Aufzeichnung gestartet hat, wird als Banner oberhalb der Software eingeblendet, womit unbemerkte Aufnahme unterbunden werden sollen. Um rechtliche Probleme vorzubeugen, sollte ein Gesprächspartner vor der Aufzeichnung über diese informiert werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved