TweakPC


Intel Z390 Mainboards: Viele Modelle mit 128 GB RAM kompatibel

Montag, 14. Jan. 2019 07:44 - [ar] - Quelle:Eigene

Einige Mainboardhersteller schalten über UEFI/BIOS-Updates derzeit die Kompatibilität von bis zu 128 Gigabyte DDR4-Speicher für die Sockel LGA 1151 Mainboards frei.

Intel Z390 Mainboards: Viele Modelle mit 128 GB RAM kompatibel

Mit dem neuesten JEDEC-Standard werden DDR4-Module mit bis zu 32 Gigabyte ermöglicht. Dank der Unterstützung der neuesten Core-i-Prozessoren von Intel lassen sich damit auch bis zu 128 Gigabyte Datenspeicher auf einem Mainboard mit Sockel LGA 1151 nutzen.

Gleich mehrere Mainboardhersteller wie MSI, Gigabyte und Asus haben für die eigenen Mainboards mit Sockel LGA 1151 und Z390-Chipsatz die Kompatibilität von DDR4-Modulen mit bis zu 32 Gigabyte RAM angekündigt. Für die Nutzung der größeren Module muss jeweils das neueste BIOS/UEFI-Update eingespielt werden. Darüber wird ein Core-i-Prozessor der neunten Generation von Intel vorausgesetzt, da erst mit der Coffee-Lake-CPUs die volle Unterstützung von mehr als 64 Gigabyte RAM seitens der Intel-Prozessoren gegeben ist.

Der Preis für DDR4-Kits mit 128 Gigabyte liegt aktuell bei rund 1.500 Euro und die Modelle richten sich ausschließlich an professionelle Anwender. Zu erwarten ist, dass in den kommenden Wochen und Monaten neue DDR4-Module vorgestellt werden, welche sich an den Consumer-Markt richten und ebenfalls bis zu 128 Gigabyte über vier Module zur Verfügung stellen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved