TweakPC



Echtzeitübersetzung für Google Home Hub vorgestellt

Mittwoch, 06. Feb. 2019 07:34 - [ar] - Quelle: techcrunch.com

Google präsentiert für den eigenen Smarten-Lautsprecher eine Übersetzungs-App, welche Gespräche in Echtzeit übersetzen kann.

Echtzeitübersetzung für Google Home Hub vorgestellt

Erst letzten Monat zeigte Google einen "Interpreter-Modus", der es Google Home-Geräten ermöglicht, als Echtzeitübersetzer zu fungieren. Dabei können sich zwei Personen unterhalten und der Google Home Hub agiert als Mittelsmann.

Offiziell steht diese Funktion ab sofort allen Nutzer zur Verfügung, welche bislang nur für Interessenten als Beta-Variante getestet werden konnte. Um eine Übersetzung zu starten, muss Google nur gebeten werden, als Dolmetscher einer unterstützen Sprache zu fungieren. Konkret wird die Funktion mit "Hey Google, sei mein Spanisch-Dolmetscher"gestartet. Derzeit muss der erste Befehl in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch oder Spanisch aufgerufen werden, obwohl eine Vielzahl weiterer Sprachen unterstützt wird.

Liste der Sprachen für die Echtzeitübersetzung vom Google Home Hub:

  • Tschechisch
  • Dänisch
  • Niederländisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Hindi
  • Ungarisch
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Mandarin
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Slowakisch
  • Spanisch
  • Schwedisch
  • Thailändisch
  • Türkisch
  • Ukrainisch
  • Vietnamesisch
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved