TweakPC



MSI erneuert Notebooks mit Intel-CPUs und Nvidia-Grafikkarten

Donnerstag, 25. Apr. 2019 05:39 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Hardware-Hersteller MSI hat die eigenen Notebooks aktualisiert und bietet einige Modelle ab sofort mit neuen Intel-CPUs und Nvidia-Grafikkarten an.

MSI erneuert Notebooks mit Intel-CPUs und Nvidia-Grafikkarten

Die besonders leistungsfähigen Notebooks für Gamer an MSI einem Update unterzogen.

Ab sofort können die Notebooks der GT-, GS-, GP-, GL-, GF- und GE-Serie mit den neuesten Core-i-Prozessoren der neunten Generation konfiguriert werden. Zur Verfügung stehen verschiedene Modell von einem Core-i5- über einem Core-i7- bis hin zu den absoluten High-End-Modellen der Core-i9-Serie.

Ergänzt werden die Notebooks zusätzlich um die neue GeForce GTX 1650 als möglicher Grafikprozessor im Mobil-Segment. Der GF75 von MSI wird standardmäßig mit einem Core-i7-Prozessor zusammen mit der GeForce GTX 1650 angeboten und soll sich als günstiges Gamer-Modell präsentieren. Das Notebook ist mit dem IF Design Award 2019 ausgezeichnete wurden und bietet eine rot beleuchtete Gaming-Tastatur.

Je nach Konfiguration und Modell variieren die Preise der Notebooks von MSI im Bereich von 1.249 bis 5.099 Euro.

MSI erneuert Notebooks mit Intel-CPUs und Nvidia-Grafikkarten
MSI erneuert Notebooks mit Intel-CPUs und Nvidia-Grafikkarten

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.