TweakPC



Galaxy Fold: iFixit bemängelt Display-Scharnier

Donnerstag, 25. Apr. 2019 05:53 - [tj] - Quelle: ifixit.com

Das Display-Scharnier des Galaxy Fold ist laut den Experten von iFixit ein Einfallstor für Staub und Schmutz.

Galaxy Fold: iFixit bemängelt Display-Scharnier

Samsungs erstes Falt-Smartphone Galaxy Fold entwickelt sich für das südkoreanische Unternehmen zu einem Image-Desaster. Nachdem das Display des Geräts bei mehreren Testern den Geist aufgab hat Samsung sämtliche Testgeräte zurückgerufen und den Marktstart verschoben.

Den Reparatur-Experten von iFixit ist es dennoch gelungen ein Galaxy Fold in die Finger zu bekommen und in seine Einzelteile zu zerlegen. Dabei haben die Tester das Scharnier am Display als eine weitere Schwachstelle identifiziert. Laut iFixit ist das Display lediglich über den Rahmen mit dem Gerät verbunden. Beim Scharnier muss der haltende Rahmen unterbrochen werden. Vermutlich da Samsung kein passendes Material gefunden hat, das elastisch und haltbar genug wäre, um die Faltvorgänge dauerhaft zu überstehen.

In der Folge können an dem Scharnier Staub und Schmutz in das Gerät eindringen und hinter das Display oder in die Faltmechanik geraten. Dadurch soll es auch bei Testern zu Beschädigungen des Displays gekommen sein, die nicht die Schutzfolie entfernt haben. Die Folie ist notwendig, da das Display des Galaxy Fold anders als bei herkömmlichen Displays nicht hinter einer Glasscheibe verbaut ist. Diese ließe sich schließlich nicht falten.

Auch die Beschädigung des Displays nach Abziehen der Schutzfolie konnte iFixit reproduzieren.

Galaxy Fold: iFixit bemängelt Display-Scharnier

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.