TweakPC



Smartphone-Kameras unter dem Display: Erste Prototypen vorgestellt

Montag, 03. Jun. 2019 10:01 - [ar] - Quelle: twitter.com

Die Smartphone Hersteller Oppo und Xiaomi haben die ersten Prototypen vorgestellt, welche die Kamera unter dem Display verstauen.

Smartphone-Kameras unter dem Display: Erste Prototypen vorgestellt

Die Lösung über Notches und Pop-Up-Kameras für Smartphones scheint derzeit nur eine Übergangslösung zu sein.

Die beiden chinesischen Smartphone Hersteller Oppo und Xiaomi haben nun eine neue Möglichkeit der Selfie-Kamera vorgestellt, welche auf die bislang verwendeten Lösungen einer Display-Notch oder einer Pop-Up-Kamera für eine möglichst gute Displayausnutzung verzichten können.

Die Kamera wird dabei direkt unter dem Display positioniert und dunkelt den Bereich um die Linse nur ab, wenn diese auch verwendet wird. In einem kurzen Video auf Twitter hat Oppo die Technologie erstmals in Aktion vorgestellt.

Zu der Qualität der Bilder, der neuen Kameras sind noch keine Informationen bekannt geworden. Es darf allerdings davon ausgegangen werden, dass die ersten Smartphones mit der neuen Technologie noch nicht an die Bildqualität klassischer Pop-Up- oder Notch-Kameras herankommen werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.