TweakPC



Google Stadia: Stream-Gaming von Morgen mit Corwd-Play

Freitag, 07. Jun. 2019 19:48 - [ar] - Quelle: gamestar.de

Google hat neue Details zu dem Cloud-Gaming-Dienst "Stadia" bekannt gegeben.

Google Stadia: Stream-Gaming von Morgen mit Corwd-Play

Mit Google Stadia will der Technologie-Gigant den Gaming-Markt aufmischen und klassische Konsolen obsolet machen.

Im November 2019 plant Google den Start von "Stadia" der Cloud-Gaming-Dienst soll es ermöglichen AAA-Titel über das Internet zu Streamen, ohne dass der Endverbraucher starke Hardware sein Eigen nennt. Eines der zentralen Elemente des Dienstes soll das Crowd-Play darstellen, welches Spielern und auch Zuschauern ermöglichen soll die Sessions von anderen Spielern Live-Mitzuverfolgen. Ein Feature, was derzeit über Livestreaming-Dienste meist über externe Plattformen realisiert wird.

Erstmals präsentiert wurde das Crowd-Gaming-Feature zusammen mit 'Ghost Recon: Breakpoint', welches im Oktober in den Handel kommen wird. Das Spiel von Ubisoft soll die Crowd-Frunktion von Stadia unterstützen und es ermöglichen bis zu drei Mitspieler live zu verfolgen. Mit Crowd Share wird zudem die Möglichkeit eingeräumt mehreren Spielern über YouTube-Live das eigene Spiel zu zeigen.

Angaben zur nötigen Internetbandbreite für den Dienst wurden noch nicht geannt.

Google Stadia: Stream-Gaming von Morgen mit Corwd-Play

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.