TweakPC



Prime Air: Amazon will Lieferungen per Drohnen in den USA starten

Dienstag, 01. Sep. 2020 07:45 - [ar] - Quelle: heise.de

Mit Prime Air will Amazon* die Auslieferung von Paketen mittels Drohnen in den USA testen.

Prime Air: Amazon will Lieferungen per Drohnen in den USA starten

Die Zustellung der ersten Pakete mit einer Lieferdrohne soll in den USA erfolgen. Dank der Zulassung der Luftverkehrsbehörde FAA und die nötige Zertifizierung kann Amazon mit der automatischen Auslieferung der Waren per Drohne beginnen.

Die erste Idee einer Lieferung per Drohne hatte Amazon bereits 2013 vorgestellt. Die Idee wurde von dem Unternehmen konstant weiterentwickelt und in machbare Szenarien umgewandelt. Mit einer elektrisch betriebenen Drohne mit sechs Rotoren soll eine Lieferung von kleinen Paketen in einem Umkreis von bis zu zwölf Kilometern vom Auslieferungslager aus möglich sein. Das Paketgewicht kann dabei bis zu 2,3 Kilogramm betragen.

Bevor die allgemeine Lieferung von automatisierten Drohnen aber in den Regelbetrieb gehen kann, muss die FAA noch grundsätzliche Regeln aufstellen. Dabei wurden noch keine Angaben zu Lieferzeiten oder Lärm-Grenzwerke aufgestellt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.