TweakPC



Unreal Engine mit Raytracing und DLSS als Tech-Demo verfügbar

Freitag, 16. Apr. 2021 08:55 - [ar] - Quelle: dsogaming.com

Epic Games und Nvidia haben eine erste Tech-Demo veröffentlicht, welche die Möglichkeiten des Raytracings und DLSS in Verbindung mit der Unreal Engine 4 zeigen soll.

Unreal Engine mit Raytracing und DLSS als Tech-Demo verfügbar

Die Unreal Engine 4 von Epic Games gehört zu den aktuell beliebtesten Gaming-Engins auf dem Markt und soll künftig mit Grafikkarten von Nvidia noch ein wenig besser aussehen.

Mit der vollen Unterstützung der RTX-Technologie von Nvidia kann die Unreal Engine 4 ihre Muskeln spielen lassen. Neben dem Raytracing steht Entwicklern künftig auch die Integration von der DLSS-Technologie nativ zur Verfügung. Über die neuveröffentlichte Tech-Demo können interessierte das eigene System mit der Unreal Engine 4 und vielen Beleuchtungseinstellungen testen. Eine neue Grafikkarte der RTX-Serie von Nvidia wird allerdings vorausgesetzt.

Angeboten wird die Tech Demo kostenlos über einen Entwickler-Account von Nvidia, welcher ebenfalls kostenlos erstellt werden kann.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.