TweakPC



NZXT Hale82 650 Watt Modular Netzteil im Test

Hale82 - NZXTs neue Mittelklasse

Der Hersteller NZXT ist vor allem für seine zum Teil auffällig gestalteten Gehäuse bekannt von denen wir bereits einige getestet haben. Mit dem ersten Netzteil von NZXT, dem Hale Power 90+  in komplett weiß, konnte NZXT aber ebenfalls auffallen. Das Netzteil ist mit 80 Plus Gold im High-End Bereich angesiedelt. Nun begibt man sich weiter nach unten in die deutlich härter umkämpfte Mittelklasse und führt dort das Netzteilangebot weiter.

Das NZXT Hale82 setzt als 80 Plus Bronze Netzteil auf Kunden, die nicht unbedingt die höchste Effizienz-Klasse bei ihrem Netzteil benötigen, aber dennoch nicht auf die anderen Annehmlichkeiten wie modulare Kabel oder hochwertige Bauteile verzichten wollen.

Das Hale82 kommt äußerlich  recht schlicht daher und fällt vor allem durch den weißen Lüfter auf. An den Seite befinden sich eingestanzte NZXT Logos, die die Optik etwas auflockern.  Die inneren Werte des Netzteils lassen da schon deutlich mehr erhoffen, denn hier schlummert Technik von Seasonic. Die Hale82 Modellserie soll auf dem sehr bekannten Seasonic M12II Modell basieren. Zu 100% in Japan hergestellte Kondensatoren, 5 Jahre Garantie und eine starke 12 Schiene, die fast die gesamte Leistung des Netzteils verkraften kann lassen hoffen, dass in Sachen Leistung einiges geboten wird.

Das NZXT Hale82 ist in drei Versionen verfügbar. Das größte Modell liefert 850 Watt, das mittlere 750 und das kleinste 650. Die Modelle sind allesamt 80 Plus Bronze zertifiziert und unterscheiden sich durch Leistung und Anzahl der Anschlüsse.

Für unseren Test schauen wir uns die kleinste, also die 650 Watt Version des Netzteils an, das uns freundlicherweise von Caseking.de zur Verfügung gestellt wurde. Auf den folgenden Seiten werden wir Effizienz, Qualität und Stabilität der Spannung sowie Leistungsreserven und Lautstärke untersuchen.

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.