TweakPC



Asus zeigt Radeon HD 7970 Matrix Platinum

Freitag, 28. Sep. 2012 13:45 - [tj] - Quelle: techpowerup.com

Mit der HD 7970 Matrix Platinum richtet sich Asus vor allem an Overclocker: 20 Phasen und Dual-BIOS für LN2-Einsatz.

Die Fülle an Karten auf Basis der Radeon HD 7970 ist kaum noch zu überblicken und so erfreut es natürlich immer wieder, wenn ein Modell veröffentlicht wird, das etwas mehr kann, als der Einheitsbrei der Referenzmodelle.

Der Standardtakt der Asus HD 7970 Matrix Platinum wurde auf 1050 MHz angehoben, der Turbo taktet mit maximal 1100 MHz. Der Speicher wird mit 3.300 MHz angesprochen. Eine Version der HD 7970 Matrix ohne den Palatinum-Zusatz wird dagegen mit den Referenztaktraten von 1000/1050 MHz betrieben.

Während die werksseitige Übertaktung eher gering ausfällt, sollte dank einer 20-Phasen-Stromversorgung noch genügend Potential vorhanden sein, um mit den Taktraten zu spielen. Die Kühlung übernimmt dabei ab Werk einen DirectCU-Kühler mit fünf Heatpipes. Bei den DirectCU-Kühlern liegen die Heatpipes direkt auf der CPU auf, anstatt in einen Block zu führen. Auf dem Kühlkörper sorgen zwei 100-mm-Lüfter für frischen Wind.

Für Extremübertaktungen mit flüssigem Stickstoff verfügt die HD 7970 Matrix Platinum über ein Dual-BIOS, von dem eins auf den Einsatz unter LN2 vorbereitet ist.

Asus zeigt Radeon HD 7970 Matrix Platinum
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.