TweakPC



Foxconn: Eigene Mobil-Geräte mit Firefox OS geplant

Dienstag, 28. Mai. 2013 10:44 - [tj] - Quelle: focustaiwan.tw

Der Auftragsfertiger Foxconn plant Mobilgeräte mit Firefox OS unter der eigenen Marke zu veröffentlichen.

Nachdem Foxconn ein umfangreiches Lizenzabkommen mit Microsoft eingegangen ist, das vermutlich auch den Vertrieb eigener Mobilgeräte ermöglicht, haben die Mozilla Foundation und die Hon Hai Precision Industry Co., Ltd - das Mutterunternehmen von Foxconn - angekündigt, Mobilgeräte mit dem Firefox OS unter dem Markennamen Foxconn herauszubringen.

Vorgestellt werden sollen die ersten Geräte bereits am 3. Juni 2013. Quellen von Focus Taiwan berichten in diesem Zusammenhang von der Präsentation eines Tablets.

Weiter heißt es, dass die bestehenden Marken ein "begrenztes Auftragswachstum zeigen". Mobilgeräte unter der eigenen Marke könnten diesem Trend entgegenwirken.

Foxconn: Eigene Mobil-Geräte mit Firefox OS geplant
(Bild: Smartphones mit einer frühen Test-Fassung vom Firefox OS)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.