TweakPC



Nintendo NX: Keine öffentliche Vorführung auf der CES 2016 geplant?

Montag, 28. Dez. 2015 14:59 - [ar] - Quelle: nintendoenthusiast

Angeblich wird der neue Nintendo NX auf der CES 2016 nur hinter verschlossenen Türen gezeigt.

Bislang sind nur sehr wenige Informationen zur Nintendos kommender Konsole oder Handheld bekannt. Der Name Nintendo NX steht bereits fest, jegliche weitere Information ist bislang nur ein Gerücht.

Anfang Januar findet mit der Consumer Electronic Show (CES) 2016, eines der größten Messeevents für Spiele- und Elektronikhersteller statt. Angeblich wird Nintendo zu diesem Zeitpunkt aber noch keine fertige Variante der Nintendo NX vorzeigen können.

Um Softwareentwickler trotzdem schon einen Einblick auf die Möglichkeiten der neuen Konsole oder des Handhelds zu gewähren, plant Nintendo eine Vorführung hinter verschlossenen Türen auf der Messe. Welche Firmen konkret zu dem Treffen eingeladen wurden, ist nicht bekannt.

Angeblich soll die Nintendo NX eine ähnliche Rechenleistung wie eine Xbox One bieten, aber zu einem deutlich günstigeren Preis auf den Markt kommen. Laut Nintendo Enthusiast hat sich die Quelle bereits mehrfach als seriös herausgestellt.


(Bild: Nintendo Wii U)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.