TweakPC



Neue Festplatten von Maxtor

Freitag, 27. Mai. 2016 08:34 - [tj]

Nach jahrelanger Abstinenz sollen in Kürze neue HDDs unter der Marke 'Maxtor' in den Handel kommen.

Nachdem Seagate den Festplattenhersteller Maxtor im Jahr 2006 übernommen hatte, verschwand die Marke langsam aber sicher vom Markt. Nun feiert die Marke ein Revival. Wie Seagate bekannt gab, werden in Kürze mindestens zwei externe HDDs in den Handel kommen, die unter dem  Maxtor-Label verkauft werden. Konkret handle es sich dabei um ein 2,5-Zoll-Modell mit Namen 'M3 Portable' und einer Kapazität von drei Terabyte sowie ein 3,5-Zoll-Modell mit Namen 'D3 Station' und einer Kapazität von fünf Gigabyte.

Beide Modelle werden über USB 3.0 angeschlossen und sollen zu allen gängigen Windows-Versionen sowie MacOS X ab 10.4.8 kompatibel sein. Zudem kommen sowohl die M3 als auch die D3 mit der Verschlüsselungssoftware Safetykey.

Preise für die Maxtor-Platten nannte Seagate bisher nicht.

Neue Festplatten von Maxtor
Neue Festplatten von Maxtor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.