TweakPC



Nvidia GeForce GTX 1060 mit 6GB GDDR5 und 192-Bit-Interface?

Dienstag, 14. Jun. 2016 10:35 - [ar] - Quelle: videocardz.com

Mit der GeForce GTX 1060 wird Nvidia die Pascal-Generation auch für die Performance-Klasse vorstellen. Die ersten technischen Details sollen bereit bekannt sein.

Mit der Radeon RX480 wird AMD wohl bereits am 29. Juni eine stark Grafikkarte mit einer Rechenleistung von 5,0 TFlops für das gehobene Mittelklassesegment vorstellen. Nvidia hat hingegen mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 vorerst nur neue Grafikkarten für den High-End-Markt vorgestellt.

Die GeForce GTX 1060 könnte in direkter Konkurrenz zu der Radeon RX 480 stehen und müsste somit ebenfalls für nur rund 200 US-Dollar, vor Steuern, angepriesen werden und trotzdem über eine hohe Rechenleistung verfügen. Die ersten technischen Details sind zwar offiziell noch nicht bestätigt worden, sollen aber bereits feststehen.

Als Grafikchip soll die GP106-GPU zum Einsatz kommen. Der Grafikspeicher soll bis zu sechs Gigabyte groß ausfallen und der GDDR5-Version angehören. Das Speicherinterface soll 192 Bit breit ausfallen. Interessant an diesen Daten sind, das sie theoretisch auch Raum für eine GTX 1060 Ti mit bis zu acht Gigabyte Speicher lassen.


(Bild: Nvidia GeForce GTX 1080)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.