TweakPC


Surface Phone von Microsoft: Präsentation des High-End-Geräts auf der IFA?

Mittwoch, 31. Aug. 2016 12:05 - [tj]

Möglicherweise präsentiert Microsoft das Surface Phone bereits auf der bevorstehenden IFA in Berlin.

Nachdem Microsoft seine Lumia-Sparte so gut wie geschlossen und damit Windows Mobile mehr oder weniger auf dem Abstellgleis geparkt hat, ging relativ schnell das Gerücht um, dass Microsoft mit einem Surface Phone zurückschlagen wolle. Anders als die Lumia-Serie soll sich das Surface Phone der Gerüchteküche zufolge allerdings weniger an normale Endbenutzer, sondern vor allem an Business-Kunden richten, die das Smartphone für geschäftliche Aufgaben nutzen.

Weiter wird davon ausgegangen, dass das Surface Phone nicht auf Windows Mobile sondern auf der x86-Version von Windows 10 basiert und entsprechend auch nicht von einem ARM-Chip sondern von einem x86-Prozessor angetrieben wird. Nicht zuletzt soll das Surface Phone sehr hochwertig sein und sich besser im High-End-Bereich platzieren als das Lumia 950, das letzte Lumia-Gerät von Microsft. Bestätigt sind all diese Vermutungen bisher allerdings nicht.

Nun wird gemunkelt, Microsoft könnte das Surface Phone bereits auf der bevorstehenden Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vorstellen. Je nach Ausstattung soll das Surface Phone mit drei Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Datenspeicher, mit sechs Gigabyte RAM und 128 Gigabyte Datenspeicher oder in der Top-Konfiguration sogar mit acht Gigabyte RAM und 500 Gigabyte Datenspeicher ausgerüstet sein.

Als Release-Zeitraum wird der November dieses Jahres vermutet.

Bild
(Bild: Lumia 950, das (noch) aktuelle Smartphone von Microsoft)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved