TweakPC



Intel-CPU mit AMD-GPU: Neues Lizenzabkommen lässt Spekulationen zu

Mittwoch, 07. Dez. 2016 11:28 - [ar] - Quelle: hardforum.com

AMD und Intel sollen ein neues Lizenzabkommen unterschrieben, welches theoretisch auch Intel-Prozessoren mit Radeon-Grafiktechnologie ermöglichen würde.

Laut dem Kollegen Kyle Bennett von HardOCP führen Intel und AMD bereits längere Verhandlungen über die Möglichkeit der Nutzung von Radeon-Grafiktechnik in den Prozessoren von Intel. Angeblich sind die Gespräche bereits abgeschlossen worden und Intel die Möglichkeit eingeräumt worden die Technik von AMD zu verwenden. Bei dem Lizenzabkommen könnte es sich aber auch um eine reine Vorsichtsmaßnahme handeln, um die IGPs von Intel rechtlich abzusichern, falls Technik von AMD verwendet wird.

Ein ähnliches Abkommen hat Intel bereits mit Nvidia geschlossen, welches allerdings im März 2017 ausläuft. Ein Wechsel der GPU bei Intel wäre in solch einem Fall nicht zu erwarten.

Theoretisch könnte Intel allerdings auch die Technologie von AMD verwenden, wäre dann allerdings von AMD abhängig, was als eher unwahrscheinlicher Schritt eingestuft wird.

Intel-CPU mit AMD-GPU: Neues Lizenzabkommen lässt Spekulationen zu
(Bild: Prozessor mit Grafikeinheit von Intel)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.