TweakPC


AMD Radeon Vega Frontier Edition: Pro Takt so schnell wie die R9 Fury X

Donnerstag, 06. Jul. 2017 20:35 - [ar] - Quelle: gamersnexus.net

Eine Radeon Vega Frontier Edition erreicht die nahezu gleichen Benchmark-Ergebnisse wie eine R9 Fury X von AMD, wenn beide Grafikkarte auf den gleichen Takt gesetzt werden.

Die neueste Grafikkarte mit Vega-GPU von AMD scheint in der Leistung pro MHz im Vergleich zum Vorgänger nicht zulegen zu können. Wie ein Test der Kollegen von GamersNexus zeigt, erreicht eine Radeon Vega Frontier Edition die nahezu gleichen Ergebnisse wie eine R9 Fury X, wenn beide Grafikkarte manuell auf einen GPU-Takt von 1.050 MHz festgelegt werden. Die R9 Fury X hatte in dem Test lediglich einen kleineren Bandbreiten-Vorteil von 512 statt 480 GB/s da sich der HBM1-Speicher nicht so fein herunter Takten ließ.

Während in Spielen wie 'Doom', 'Last Light', 'GTA5' und 'Sniper Elite 4' die beiden Grafikkarten gleichauf liegen, zeigt die Radeon Vega Frontier Edition erst in dem synthetischen Test von Specviewperf ihre stärken. Bei der Workstation-Tauglichkeit kann die Radeon Vega Frontier Edition deutlich an der AMD R9 Fury X vorbeiziehen. Dies könnte allerdings auch dem deutlich höheren Grafikspeicherausbau von 16 statt vier Gigabyte geschuldet sein, oder dem Pro-Treiber, welche die AMD Radeon Vega Frontier Edition nutzt.

Bedingt dadurch, dass der Grafikkartentreiber für die Vega-GPU nicht für Spiele optimiert ist, sind die aktuellen "Tests" in Gaming-Benchmarks noch mit Vorsicht zu genießen.


(Bild: AMD Radeon Vega Frontier Edition)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved