TweakPC



Exynos 9: Samsung teasert neues High-End-SoC für Smartphones

Donnerstag, 04. Jan. 2018 12:52 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Der Exynos 8895 von Samsung gehört zu den schnellsten Smartphone-SoCs auf dem Markt, bei dem Nachfolger will der Hersteller noch eine Schippe drauflegen.

Das kommenden Exynos-9810-SoC von Samsung wird mutmaßlich in den kommenden Flaggschiff-Smartphones des Herstellers verbaut und muss sich gegen das Snapdragon-845-SoC von Qualcomm behaupten. Konkrete Informationen zu den Änderungen der Architektur hat Samsung noch nicht bekannt gegeben, erste Spezifikationen lassen sich aber dennoch ableiten. Bestätigt wurde bislang nur eine maximale Taktgeschwindigkeit von 2,9 GHz im M3-Cluster für die schnellsten CPU-Kerne des SoCs. Darüber hinaus wurde das 10-nm-Fertigungsverfahren für die Produktion bestätigt. Das SoC wird über ein LTE-Modem mit Gigabit-Anbidung und Deep-Learning-Fähigkeiten verfügen.

Konkrete Informationen zu dem Exynos-9810-SoC wird Samsung wohl erst auf der CES 2018 in Las Vegas bekannt geben. Spekuliert wird, dass das Exynos-9810-SoC mit vier M3-Kernen und vier Cortex-A55-Kernen bestückt wird. Als Grafikeinheit dürfte die Mali G72MP18 dienen und der Arbeitsspeicher sollte als LPDDR4-Version mit bis zu 1.749 MHz zu Werke gehen. Bestätigt sind diese Angaben aber noch nicht.

Exynos 9: Samsung teasert neues High-End-SoC für Smartphones
Exynos 9: Samsung teasert neues High-End-SoC für Smartphones
(Bilder: Der neue Exynos-9810-SoC von Samsung)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.