TweakPC


Thermaltake Pacific-CL-Serie: Kupfer-Radiatoren mit bis zu 480 mm

Freitag, 23. Mär. 2018 13:52 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die neuen Pacific-CL-Radiatoren von Thermaltake sind in drei verschiedenen Größen erhältlich und sollen dank des Kupfer-Finnen-Designs eine besonders gute Kühlleistung bieten.

Thermaltake hat drei neue Radiatoren der Pacific-CL-Serie in den Größen von 360 mm, 420 mm und 480 mm vorgestellt. Während die CL360- und CL420-Modelle bis zu drei Lüfter pro Seite aufnehmen können, können an dem Thermaltake Pacific CL480 sogar bis zu vier Lüfter pro Seite verbaut werden. Alle drei Radiatoren sind für High-End-Wasserkühlungen konzipiert und für Lüfter mit konstantem Druck ausgelegt. Für die einfache Integration der Radiatoren setzen alle Modelle der Pacific-CL-Serie auf G1/4-Zoll-Gewinde.

Als Kühlfläche dient ein 64 Millimeter dicker Radiator aus Kupfer-Finnen, welche von rostfreiem Stahl umgeben sind. Abgerundet werden die Radiatoren von zwei Messing-Tanks an den Außenseiten, die einen schnellen Durchfluss garantieren sollen.

Die Preise der neuen Radiatoren der Pacific-CL-Serie von Thermaltake liegen zwischen 102,90 und 127,90 Euro.


(Video: Our best radiators have arrived! | CL Copper Series Radiators)

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Pacific-CL-Radiatoren von Thermaltake)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved