TweakPC



Vodafone: 5 Millionen Haushalte mit 500 Mbit/s angeschlossen

Mittwoch, 11. Apr. 2018 06:12 - [tj] - Quelle: dslweb.de

Der Netzbetreiber Vodafone hat einen neuen Meilenstein verkündet. Fünf Millionen Haushalte sind mit 500 Mbit/s angeschlossen.

Während vor allem ländliche Gebiete noch mit trägen DSL-Geschwindigkeiten von unter 16 Mbit/s auskommen müssen, gelang es Vodafone sein Kabelnetzwerk so weit auszubauen, dass nunmehr über fünf Millionen Haushalten eine Download-Geschwindigkeit von 500 Mbit/s zur Verfügung gestellt werden kann. In Städten wie München, Regensburg und Göttingen aber auch in einigen ländlicheren Gebieten wie Bayreuth und Timmendorf sei mittlerweile zudem auch der Upload mit 500 Mbit/s möglich.

Die ursprüngliche Planung von Vodafone sah vor, dass bis zum April knapp ein Drittel der Kunden mit 500 Mbit/s versorgt werden können. Mit knapp 40 Prozent 500-Mbit-Haushalten wurde dieser Wert nun sogar recht deutlich übertroffen.

Die Standardgeschwindigkeit im Verbreitungsgebiet des Vodafone-Kabelnetzes beträgt jetzt 200 Mbit/s.

Vodafone: 5 Millionen Haushalte mit 500 Mbit/s angeschlossen

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.