TweakPC


Corsair will in Gaming-Monitor-Markt einsteigen?

Donnerstag, 26. Apr. 2018 06:48 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Angeblich wird Corsair in Zukunft eigene Gaming-Monitore anbieten.

Corsair ist vor allem als Hersteller von DRAM-Modulen bekannt. Darüber hinaus bietet der Hardwarehersteller auch Peripherie-Geräte, Netzteile, SSDs und sogar Spezial-Lösungen bei Grafikkarten an. Künftig könnte das Portfolio von Corsair auch noch um Gaming-Monitore erweitert werden. In einer aktuellen Stelleausschreibung sucht Corsair einen Marketing Manager für Display-Produkte. Entsprechende Produkte bietet Corsair bislang noch gar nicht an.

Unklar ist, wie weit die Pläne für den Einstieg in den Monitor-Markt bei Corsair schon sind. Sollte das Unternehmen das Geschäft von Anfang aufziehen, könnte noch über ein Jahr vergehen, bevor die ersten Corsair-Monitore auf den Markt kommen. Denkbar ist allerdings, dass Corsair bereits im Hintergrund an eigenen Monitoren gearbeitet hat und nun bereits in den Verkauf gehen möchte.

Bild
(Bild: Das Logo von Corsair)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved