TweakPC



Corsair iCUE 465X RGB im Test

Corsairs beliebte LL120 RGB-Lüfter mit Gehäuse

Corsair gehört mittlerweile ohne Zweifel zu den führenden Anbietern in Sachen RGB-Gehäuse und Zubehör. Nachdem man sich zuletzt bei den Corsair Gehäusen mit der Carbide-Serie oder Graphite-Serie eher auf die Freunde schlichter Gehäusedesigns gestürtzt hat und mit dem Corsair iCUE 220T RGB Airflow ein Gehäuse mit extravaganter Front und RGB-Beleuchtung präsentierte, geht es beim neusten Modell aus dem Hause Corsair wieder mit Glas als dominierendem Material weiter. Corsairs Crytsal Gehäuse wie das Corsair Crystal Series 570X RGB dürften unseren Lesern ja bekannt sein.

Beim neusten Gehäuse mit viel Glas nutzt Corsair aber ebenfalls die iCUE Bezeichnung die von der Corsair-Eigenen-RGB-Software stammt. Das Corsair  iCUE 465X RGB kann man als Nachfolger des Crystal 460X  ansehen, denn die Ausrichtung und Optik ist trotz des anderen Namens sehr ähnlich geblieben.

Beim neuen  iCUE 465X RGB wird das Gehäuse Design durch zwei 4 mm starke Glaspanels bestimmt, die an der Front und Seite angebracht sind. Dominiert wird das Gehäuse aber nicht durch einen anderen Faktor. Beim iCUE 465X RGB kann man durchaussagen, dass es sich um Lüfter mit Gehäuse handelt und nicht umgekehrt, denn das absolute Highlight am Gehäuse sind die drei serienmäßig verbauten und sehr beliebte Corsair LL120 Lüfter inklusive Controller.

Die Lüfter, die derzeit mit zu den besten RGB-Lüftern gehören, glänzen durch ihre verschiedenen Effekte und eine tolle Beleuchtung und werden einzeln im Dreierstet mit Controller für 80 bis 90 Euro verkauft (Amazon*). Wirft man nun einen Blick auf die UVP des iCUE 465X RGB die bei knapp 126 Euro (Amazon*) liegt, so kann man wirklich sagen, dass hier ein Gehäuse um die Lüfter gebaut wurde um diese gut in Szene zu setzen. Das Gehäuse selbst darf man also in etwa in der 50-Euro-Klasse anvisieren, was schon vorn vorne herein klar macht, was für ein preislich attraktives Angebot Corsair hier zusammen gestellt hat.

Das iCUE 465X RGB wird erneut in schwarz und weiß angeboten und hat neben den RGB-Lüftern und Glasscheiben natürlich noch einige andere Features, die wir uns im Folgenden anschauen wollen. Direkt zum Launch haben wir neben unserem Test mit vielen erklärenden Bildern natürlich auch wieder ein Testvideo zum Corsair  iCUE 465X RGB auf dem TweakPC-Youtube-Kanal eingestellt.

Lieferumfang

Ausgeliefert wird das iCUE 465X RGB in einer dezenten Kartonage. Darin sind dann neben dem Gehäuse ein kurzes Handbuch sowie sämtliches Montagezubehör enthalten. Im Lieferumfang enthalten sind die drei Corsair LL120 RGB-Lüfter und die dazu passende Lighting Node CORE, die bereits im Case vormontiert sind.

Technische Daten

  • Material: Stahl, Kunsstoff, Glass
  • Maße (mm): 467mm x 216mm x 465mm
  • Gewicht: ca. 7 kg
  • Mainboard-Support: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Expansion Slots: 7
  • Drive Bays
    • 2x 2.5" SSD Trays, 2x 2.5” SSD Mounts
    • 2x 3.5" HDD/SDD Combo Trays
  • I/O-Ports: USB 3.0 x 2
  • Audio In / Out (HD Audio)
  • Vorinstallierte Lüfter
    • Front: 3x Corsair LL120 1500 UPM
  • Lüfter-Support
    • Vorne (mm) 3x 120mm, 2x 140mm
    • Deckel (mm) 3x 120mm, 2x 140mm
    • Heck (mm) 1x 120mm
    • PSU-Cover
  • Radiator-Support
    • Vorne (mm) 120, 140, 240, 280, 360
    • Deckel (mm) 120, 140 240 (Je nach Mobo-Komponenten)
    • Boden (mm) -
    • Rückseite (mm) 1x 120mm
  • Staubfilter
    • Vorne, Deckel und Netzteil
  • Maximale Längen für Komponenten
    • CPU-Kühler: 160  mm
    • Grafikkarte: 370 mm
    • Netzteil: 180 mm 
Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.